Nächste Veranstaltung

Willkommen

Herzlich willkommen auf der Seite des Kavaliershaus Krumke, dem Kulturcafé und Weinbistro im historischen Schlosspark. Ob Konzert, Lesung, oder Vortrag – auch Kulturfreunde kommen bei uns auf ihre Kosten.

Wir wünschen Ihnen einen genussvollen Aufenthalt und hoffen Sie bald in Krumke begrüßen zu können.

Ihre Gastgeber Annegret Spillner und Enrico Potzesny

Öffnungszeiten

Wintersaison:

[Oktober bis Ostern]
Freitag – Sonntag 14.00 – 18.00 Uhr,
an Weihnachten geschlossen

Kontakt

Anschrift:

Kavaliershaus Krumke,
Parkstrasse 4,
39606 Osterburg [Ortsteil Krumke]

Telefon:

Fest: 03937 22 39 405

Mobil: 0173 94 85 184

im Netz:

Mail: post@kavaliershauskrumke.de

www.kavaliershauskrumke.de

oder auf facebook

Anfahrt

 

Impressum

Anbieter:

Annegret Spillner
Parkstraße 4
39606 Hansestadt Osterburg OT Krumke
T: 0173 9485184
M: post[at]kavaliershauskrumke.de
Steuernummer: 108/276/00429

 

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Quelle: eRecht24.de – Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Gestaltung:

Tobias Spillner

Mail: post[at]tobiasspillner.de
Web: www.tobiasspillner.de

Newsletter:

Hier können Sie unseren Kavaliershaus-Krumke-Newsletter bestellen.

Veranstaltungen

Fr 20.01 | Songcomedy Abend „Dancingqueen auf Nulldiät“

„Dancing Queen auf Nulldiät“

ein Abba-Chanson Abend mit Ilka Hein und Andreas Reimann

Abba Songs sind für immer – sie gehen ins Ohr, unter die Haut, fassen uns an, bringen uns zum Weinen, Lachen, und zum Mitsingen. Diese Musik macht einfach an, packt die Hüften, ist albern, ernst, intim und erzählt uns von unserem ganz persönlichen (Liebes-er) leben. Nur – was eigentlich genau?

Oder wissen Sie,

WELCHER konkrete Notruf sich hinter „Sos“ verbirgt?
WARUM weint und warum lügt einer („One of us“),
WAS geschah am Tag, bevor Du kamst – („The Day before you came“)?
WER ist die „Dancing Queen“?
WAS alles nimmt der Gewinner mit sich, wenn er geht („The winner takes it all“) und
WEM gebührt am Ende Dank für all die wunderbare Musik („Thank you for the music“)?

Ilka Hein (voc) und ihr Pianist haben sich Lieblings-Abba-Songs vorgenommen, sie musikalisch sanft verjazzt, versongt, versoult oder einfach so gelassen – in jedem Fall mit hohem Wiedererkennungsfaktor.

Neu sind die Texte – neben den Original-Strophen  hat sich Ilka Hein – dem Publikum ansonsten bekannt als Moderatorin beim MDR – mit ihrem Radio-Kollegen, dem MDR Musikexperten Peter Hofmann daran gemacht, die Worte der Abba Hits in poetische deutsche Versionen zu übertragen.

Hier geht’s zu den ONLINE-Tickets

Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.30 Uhr

Vorverkauf 18,00 €
Abendkasse 20,00 €

Verkaufsstellen:
Kavaliershaus [Krumke]
Zum Weinberg [Osterburg]

Sa 28.01 | Whisky Verkostung

Hier geht’s zu den ONLINE-Tickets

Beginn 19.00 Uhr

Pro Person 39,-
[inkl. Verkostung, Brotzeit und Mineralwasser]

Sa 04.02 | Ginverkostung – German Gins

Auch im neuen Jahr setzen wir unsere erfolgreiche Gin Verkostung fort:

Diesmal kommen allerdings nur deutsche Gins und deren Vorfahren ins Glas, denn auch hierzulande gibt es eine lange Tradition mit der Wacholderspirituose und eine unglaubliche Vielfalt seit dem Einsetzen des Gin Booms…

Dazu erfahrt Ihr wieder Wissenswertes über die Geschichte, Herkunft, Zutaten und Produktion der beliebten Spirituose.
Ein kräftiger Eintopf sorgt zwischendurch für die nötige Stärkung und genügend Wasser für einen klaren Kopf…

Die Plätze sind auf 18 Personen begrenzt, daher ist eine Teilnahme nur per Ticketbuchung möglich!

Hier geht’s zu den ONLINE-Tickets

Beginn 19.00 Uhr

Pro Person 39,-
[inkl. Verkostung, Brotzeit und Mineralwasser]

Fr 10.02 | Töne & Tropfen mit Organice

Die vier Jungs spielen Musik aus einer Zeit, in der die Besetzung Hammond-Orgel, Gitarre und Schlagzeug der Liebling der kleinen verrauchten Live-Clubs war – dampfenden und schwitzenden, handgemachten Orgeljazz der 1960er Jahre.

Ihre Musik zieht Inspiration aus den Stilen Blues, Swing, Soul und den Frühformen des Funk. Der Sound wird geprägt durch die Hammond Orgel – Melodie und Bass werden per Hand (und Fuß!) durch alte Schaltkreise, Röhren, Tonräder und zu guter Letzt durchs Leslie-Kabinett gejagt und dabei zu immer neuem Leben erweckt. Dies alles geschieht auf höchst „organische“ Weise: Es schreit, flüstert, blubbert, klappert – mal schneller, mal langsamer – immer bluesig, immer funky.

Hier geht’s zu den » ONLINE-Tickets

 

Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.30 Uhr

Vorverkauf 11,00 / erm. 8,00 €
Abendkasse 13,00 / erm. 10,00 €

Verkaufsstellen:
Kavaliershaus [Krumke]
Zum Weinberg [Osterburg]
Olivenbaum [Stendal]

Fr 31.03 | Töne & Tropfen mit Chapeau

Volkslieder und andere, die es nicht sind

Nach ihrem Wilhelm-Busch-Programm schlagen die Musiker von Chapeau 2016 neue Wege ein und so interpretiert das Trio Volkslieder nach eigenem Gutdünken. Max Heckel (Gesang, Gitarre, Bouzouki, Violine), Tabiha Harzer (Gesang, Piano, Querflöte) und Aron Thalis (Schlagzeug, Perkussion) entstauben sowohl die zu Schulzeiten wenig geliebten Klassiker wie „Wenn alle Brünnlein fließen“ und „Kein schöner Land“, legen aber einen besonderen Fokus auf unbekanntere Lieder wie „Es fiel ein Himmelstaue“ oder „Es ist ein Schnee gefallen“. Zudem erklingen eigene Kompositionen aus der Feder Heckels. „Wir wollen es strikt vermeiden, Volkslieder in deutschtümelndem Patriotismusgeschwafel zu ersticken“, so der Frontmann der Formation: „Vielmehr habe ich erst in den letzten Jahren begriffen, wie viel mir die Stücke, die wir zuhause mit meinen Eltern und Freunden gespielt und gesungen haben, bedeuten. Mit dem neuen Programm belebe ich diese Erinnerung – vielleicht gewinne ich so auch ein Stück Heimat auf der Bühne wieder.“

Hier geht’s zu den ONLINE-Tickets

 

Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.30 Uhr

Vorverkauf 11,00 / 8,00 €
Abendkasse 13,00 / 10,00 €

Verkaufsstellen:
Kavaliershaus [Krumke]
Zum Weinberg [Osterburg]
Olivenbaum [Stendal]

 

Rückblick:

Gaumenfreuden

Kaffeezeit

Hausgebackener Kuchen und frischer Kaffee

Täglich gibt es frische und mit viel Liebe zubereitete Torten und Kuchen. Dabei legen wir Wert auf die Auswahl der Zutaten und orientieren uns an den Jahreszeiten. Bei Bedarf kontaktieren Sie uns – gerne backen wir auch nach Ihren Wünschen!

Zu den hausgebackenen Köstlichkeiten servieren wir Ihnen stets frisch gemahlenen Kaffee und Espresso aus unserer italienischen Siebträger-Maschine. Dafür verwenden wir ausschließlich Kaffee- und Espressobohnen von der Elbland-Genuss Kaffeerösterei in Wittenberge, welche traditionell und in kleinen Chargen geröstet werden. Gerne können Sie diese Bohnen auch zum Mitnehmen für Zuhause erwerben.

Bistroküche

Herzhafte Köstlichkeiten aus der Kavaliershausküche

Wir haben unser Angebot erweitert und bieten ab sofort auch kleine herzhafte Speisen an. Hausgemacht und frisch zubereitet servieren wir diese zu unseren regulären Öffnungszeiten. Ob Antipasti, Tagessuppe, Salbei-Gnocchis oder Flammkuchen, für jeden Geschmack ist etwas dabei und die meisten Gerichte sind sogar vegetarisch.

Der gute Wein

Der Mundschenk und die Leidenschaft für beste Qualität

Der Mundschenk kümmert sich um das komplette Getränkesortiment und ist immer auf der Suche nach neuen Entdeckungen. Vorzugsweise fällt die Wahl dabei auf Produkte, die aus heimischen Zutaten produziert werden und auch ökologisch vertretbar sind.

Unsere Säfte liefert eine regionalen Familienmosterei, die Biere stammen vorwiegend von kleinen Privatbrauereien und wir beziehen über zwei Drittel unserer Weine direkt von deutschen Winzern. Gerne können Sie Ihren Lieblingswein auch zum Vorzugspreis mit nach Hause nehmen. Wählen Sie aus unserem Sortiment aus über 100 Weinen einfach Ihren Favoriten – auf Wunsch beraten wir Sie auch bei einer kleinen Weinprobe!

Spirituosen

IMG_20150309_001138

Hochprozentiges für Genießer und Entdecker

Unsere Spirituosenauswahl ist vielfältig und bietet neben internationalen Klassikern auch regionale Spezialitäten. Rund 30 Sorten Gin, über 10 verschiedene Whisky’s, diverse Obst- und Tresterbrände, Absinthe, Armagnac und eine Vielzahl an Likören, lassen kaum Wünsche offen und bieten auch anspruchsvollen Genießern eine Auswahl, die ihresgleichen sucht…

Festlichkeiten

Viel Raum für anspruchsvolle Festlichkeiten und mehr

Ob Familienfeiern, Klassentreffen, Empfänge, Tagungen, Workshops, oder Präsentationen… Gerne kümmern wir uns um die Getränke, das Essen, den Service, schaffen die passende Atmosphäre und sorgen somit für eine gelungene Veranstaltung, ganz nach Ihren Wünschen.

Dazu empfehlen wir eine Führung durch den wunderschönen Schlosspark, im Sommer zur Begrüßung ein prickelndes Getränk unter unserem Sonnensegel, oder im Winter einen heißen Winterpunsch am knisternden Ofen.

Impressionen

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide